Montag, 17. Juli 2017

Naschkisten

Gestern war es endlich wieder Zeit für unsere Bastelrunde. Es war ein toller Nachmittag!

Für meine beiden Bastelfreundinnen habe ich diese kleine Naschkiste "gestanzt". Die Framelits "Holzkiste" von Stampin' Up mit dazu passendem Stempelset (aus dem auch der Textstempel Naschkiste ist) sind wirklich praktisch. 

Für die Holzoptik habe ich hier das Designerpapier im Block "Holzdekor" ebenfalls von Stampin' Up verwendet. Das Papier ist wunderschön, aber meiner Meinung nach für diese kleinen Kisten etwas zu dünn/leicht. Ich habe die kleinen Gelee-Beeren in die Kiste gefüllt, sie haben etwas Gewicht und machen die Kiste dadurch leicht instabil. 

Da ich mir auch den Prägefolder "Holzdielen" (ebenfalls neu bei Stampin' Up) gegönnt habe, werde ich es demnächst mit geprägtem Farbkarton ausprobieren.

Blick von oben:

Kommentare:

  1. Liebe Inken,
    die kleinen Kisten sind sehr schöne Mitbringsel:-). Das Holzpapier ist wirklich etwas dünn. An den Prägefolder "Holzdielen" hatte ich auch schon gedacht, vielleicht funktioniert es damit besser. Ich freue mich sehr über das tolle Goodie.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      es freut mich, dass Dir das Goodie gefallen hat. Bestimmt werden wir noch öfter kleine Kisten basteln oder untereinander austauschen.
      Der Nachmittag war wieder richtig schön.
      Liebe Grüße
      Inken

      Löschen
  2. Liebe Inken,
    Nachdem ich jetzt die tolle Holzkiste von dir in Natura bekommen habe, weiss ich jetzt, das auch ich sie haben muss!😊
    Ach es war mal wieder schön mit euch.
    Danke
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      stimmt, manche Dinge muss man erst einmal gesehen haben um sich entscheiden zu können, ob man sie benötigt. Die kleine Holzkiste ist wirklich toll und auch vielseitig.
      Auch ich fand den Nachmittag mit Euch wieder richtig schön.
      Liebe Grüße
      Inken

      Löschen