Dienstag, 23. Mai 2017

Blumen zum Muttertag

Diese Blume habe ich von meinen Nichten zum "Muttertag" - für mich zum "Tanten-Tag" geschenkt bekommen. Ich habe mich riesig gefreut, als meine Nichten mir diese Blume am Sonntag überreicht haben.

Sonntag, 21. Mai 2017

Willkommen Baby - schön, dass du da bist


Und noch eine Babykarte für meinen Vorrat. Hier habe ich mich für Savanne und Minzmakrone entschieden, da ich diese Farben neutral - also sowohl für ein Mädchen oder einen Jungen passend - finde.

Freitag, 19. Mai 2017

Freitags-Kritzelei

Heute möchte ich Euch wieder ein Muster-Mix - hier allerdings mit nur 5 verschiedenen Mustern - zeigen. 

Es gibt inzwischen so viele verschiedene Muster, manche zeichne ich ganz gut und gern, andere habe ich  nur einmal ausprobiert und für mich nicht passend empfunden. Und irgendwie kommt man immer wieder zu seinen Lieblingsmustern zurück! Trotzdem sieht jede Kachel anders aus.

Donnerstag, 18. Mai 2017

Zauberhafte Frühlingszeit

Dieser kleine Vogel im "Blätterwald" ist auch ein "alter" Einzel-Stempel von Stampin' Up.
Um die Blätter in unterschiedlichen Farben stempeln zu können, habe ich den Stempel mit verschiedenen Write Markern (Olivgrün, Farngrün, Mattgrün) eingefärbt. Da ein schlichter Hintergrund nicht so schön aussah, habe ich den olivgrünen Farbkarton mit der Prägeform Blättermeer geprägt.

Dienstag, 16. Mai 2017

Ein klitzekleiner Gruß

Wie schon geschrieben - wir haben Ende April gestempelt wie "die Weltmeister" - es sind ziemlich viele Karten entstanden und ich muss mir jetzt erst einmal überlegen, ob und wann ich sie zeigen möchte. 

Für diese Karte kam ein Stempelset aus Amerika "Embrace life" mit dem tollen Bambus zum Einsatz. Das Stempelset habe ich irgendwann bei ebay entdeckt und musste es einfach haben. Die Linien habe ich per Hand gezeichnet, der kleine Text ist aus dem Stempelset "Mit Gruss und Kuss" (das gab es im Frühjahrsmini).

Sonntag, 14. Mai 2017

Alles Liebe

Heute ist Muttertag ... einen Tag, den wir gemeinsam mit meiner Familie verbringen. Für uns sind solche Tage, neben vielen anderen Wochenenden und Feiertagen, Gelegenheiten schöne Stunden mit der Familie zu verbringen. 

Ich weiß, dass viele Menschen überlegen, welche Geschenke oder Blumensträuße sie ihrer Mutter überreichen können. Aber ist das wichtig? 

Zeit zusammen verbringen, reden, lachen ... die Zeit ohne Hektik zu genießen. Davon haben wir ALLE etwas! 

Ich wünsche Euch viel Spaß mit Euren Müttern!

Der Hintergrund dieser Karte ist mit der "Murmel-Technik" entstanden. 

Samstag, 13. Mai 2017

50. Geburtstag

Mit dieser Leporello-Karte möchte ich meiner Bastelfreundin Sabine zu ihrem 
5o. Geburtstag gratulieren. Der Geburtstag war bereits gestern - aber ich wollte die Karte nicht zu früh auf dem Blog zeigen ... wäre ja schade gewesen, wenn sie die Karte zuerst auf meinem Blog, statt in ihrem Briefkasten vorgefunden hätte.


Und so sieht sie am Stück aus - also einmal aufgeklappt .... 


 und hier dann die nächsten beiden Seiten


 
Liebe Sabine, herzlichen Glückwunsch und alles Gute. Feiert schön!

Freitag, 12. Mai 2017

Freitags-Kritzelei

Seitdem ich mich entschieden habe den Fea-Norden-Zentangle-Blog "still zu legen", läuft es wieder viel besser und entspannter mit meinen Zeichnungen. Auf dieser Kachel habe mich an dem Muster Huggins ausgetobt.

Donnerstag, 11. Mai 2017

Everything Eleanor

"Blütenstaub" trifft "Everything Eleanor". Momentan suche ich mir ältere Stempelsets heraus, die ich längere Zeit nicht genutzt habe. So wie hier "Everything Eleanor" von Stampin' Up. Die Blüten habe ich in drei verschiedenen Farben (Brombeermousse, Zarte Pflaume und Himbeerrot) gestempelt. Da der Hintergrund schon recht lebhaft ist, habe ich mich für den zarten Text entschieden, diesen habe ich in Olivgrün gestempelt.

Dienstag, 9. Mai 2017

Häuser

Eine der nächsten Karten war dann diese Häuser-Karte. Hanne hatte mich gebeten meine Häuserstempel bzw. Stanzen mitzubringen, da sie damit eine Karte basteln wollte. Mir kam dann ganz spontan diese Idee. Häuser und Stempel von A. Renke.

Sonntag, 7. Mai 2017

Ahoi

Hier ist sie nun, die erste Karte vom letzten Wochenende. Wir haben uns zuerst einmal unsere neuesten Errungenschaften gezeigt und dann sitzt man vor dem ganzen Material und überlegt, was man machen möchte. 

Mir lagen die "runden Geburtstage" sehr am Herzen, denn die Karten wollte ich unbedingt ganz in Ruhe basteln.

Doch zuerst habe ich mir Hanne's neue AHOI-Stanze von Kulricke geschnappt. Zusammen mit den kleinen Strandhäuschen und den anderen maritimen Motiven aus dem Stempelset "Ahoy There" von docrafts ist dann diese Karte entstanden.

Samstag, 6. Mai 2017

Kreatives Wochenende

Über das letzte Wochenende, Ende April bis Anfang Mai, habe ich meine Freundin Hanne besucht. Natürlich bin ich nicht ohne Stempel gereist. Zum Glück hat Hanne auch eine sehr große Auswahl an Stempelsets und diversen Bastelmaterialien, denn ich konnte natürlich nur eine kleine Auswahl mitnehmen. 

Nun möchte ich Euch auch gleich einen kleinen Einblick geben. Spannend finde ich immer die Entwicklung des Arbeitsplatzes.  So sah es aus, als ich gerade mal meine Sachen abgestellt hatte. 

Mein Bastelbereich:


 Hanne's Schreibtisch

Und nach wenigen Stunden sah meine Arbeitsfläche dann so aus:
Wie man sieht brauche ich meine Papierunterlage sehr häufig. Bei wichtigen Karten teste ich gern auf einem Stück Schmierpapier, wie der Abdruck aussehen wird. 

Und morgen zeige ich Euch dann mein 1. Werk vom Wochenende. Ich habe "nur" Karten gebastelt. Einige davon sind einfach für meinen Vorrat bestimmt, andere Karten benötige ich für anstehende "runde" Geburtstage.

Achtsamkeit

Dies ist der dritte Textstempel, den ich bei Alexandra Renke entdeckt habe. Mir gefallen die Wörter "Achtsamkeit, Ruhe, Kraft, Energie, Entspannung, Glück" ... einfach nur schön! In der heutigen hektischen Zeit doch etwas, was wir ALLE gebrauchen können oder? Das "Labyrinth" ist ebenfalls von A. Renke.

Freitag, 5. Mai 2017

Freitags-Kritzelei

Juhu - es ist Freitag und bald Wochenende. Im Moment zeichne ich wieder richtig gern. Es entsteht zwar nicht jeden Tag eine neue Kachel, aber doch alle paar Tage. Trotzdem bleibt einzig der Freitag meine Zentangle-Tag auf dem Blog.  

Dieses Wochenende sind die Olivenöltage in Wilstedt. Darauf freuen wir uns jedes Jahr. Wir brauchen ziemlich viel Olivenöl. Früher haben wir es immer aus Griechenland mitgebracht. Seitdem man es nicht mehr im Handgepäck transportieren darf nehmen wir nur noch 1 Liter im Koffer mit - gut verpackt im Kanister. Durch die Olivenöltage ist das nicht so schlimm, denn dort bekommt man das Öl ja auch direkt vom Erzeuger. Und es gibt noch viel mehr Leckereien. Es lohnt sich!

Mittwoch, 3. Mai 2017

Blütenstaub

"Blütenstaub" - so heißt diese Textstempel von Alexandra Renke. Ich mag die verschiedenen Textstempel und habe davon gleich mehrere bei A. Renke bestellt. 

Der Text ist sehr fein und zart und man muss aufpassen, dass man ein Stempelkissen erwischt, dass nicht zu "satt" ist und somit eher fein, als zu fett stempelt. 

Der kleine Vogel ist aus dem Stempelset "An open Heart" von Stampin' Up. Ich habe ihn mit Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert, ausgeschnitten und mit kleinen Pads (Abstandhaltern) auf die Karte geklebt. Die Flecken sind ebenfalls von Stampin' Up ... Ihr findet sie bei den Swirly Bird's.

Montag, 1. Mai 2017

Alles Gute Geburtstagskind

Diese Geburtstagskarte habe ich für meine Freundin Hanne coloriert. Gestempelt kann ich gar nicht mal sagen, denn der kleine James Bär von Lili of the Valley ist auch ein Digi-Stamp und somit gedruckt. 

Der Textstempel und die kleinen Punkte mit Sternchen sind aus dem Stampin' Up Set "Einfach zauberhaft". Dieses Stempelset habe ich mir im letzten Jahr allein wegen der zauberhaften Schrift und dem "Sternenstaub" gekauft. 

Samstag, 29. April 2017

Willkommen Baby

Als ich die "Rasselbande" oder "Rasselrocker" entdeckt habe, da dachte ich sofort an Baby-bzw. Kinderkarten, denn diese kleinen Schlenkertiere sehen einfach zu niedlich aus. Ich habe mir das Dreier-Set Bär, Hase und Affe bei Alexandra Renke bestellt. 

So langsam merkt man, dass man älter wird. Habe ich vor 1-2 Jahren noch gesagt, dass ich wohl längere Zeit keine Babykarten mehr basteln muss, einfach weil unsere Freunde inzwischen alle große oder sogar schon erwachsene Kinder haben, geht es jetzt mit den Baby-Freuden wieder los. 

Die ersten Freunde/Bekannte sind bereits Großeltern, andere Freunde werden es in diesem Jahr. Es wird also auch auf meinem Blog wieder Baby-Karten geben! 

Freitag, 28. April 2017

Freitags-Kritzelei

Im Moment zeichne ich wieder etwas mehr. Und obwohl ich die Muster gern mit meinen Handlettering-Versuchen kombiniere, gefallen mir die klassichen Muster-Mixe noch besser. Wenn Ihr Zentangle auch einmal ausprobieren möchtet, denkt daran "es muss nicht perfekt" werden.

Mittwoch, 26. April 2017

James als Frühlingsgruß

Im März habe ich mich an Aquarell-Hintergründen versucht. Wie Ihr schon gesehen habt, habe ich einige davon für Osterkarten und Frühlingsgrüße verwendet. 

Dieser Hintergund ist mit Distress Stempelkissen von Tim Holtz entstanden. Auch hier kam wieder der kleine James-Bär - ein Digi-Stamp von Lili of the Valley - zum Einsatz.

Dienstag, 25. April 2017

Viele Frühlingsgrüße

Für diese Karte habe ich wieder ein Stück vom Gansai-Tambi-Farbenmix ausgewählt und mit der Kornblumen-Stanze von Alexandra Renke die Blumen ausgestanzt. Ich mag Kornblumen und diese sind bekanntlich "blau", aber warum soll man diese Stanze nicht auch für andere Blumen nutzen!? 

Hier noch eine Detail-Aufnahme - die Blumen habe ich unten mit einem Band zusammen gebunden.