Dienstag, 28. Februar 2017

Take care

Diese Hühner-Karte habe ich meiner Brieffreundin in Wales geschickt. Sie hat selbst Hühner, was auch der Grund dafür war, dass ich mir dieses Stempelset ausgesucht habe. Die Karte ist bereits auf dem Weg zu ihr und ich bin gespannt, was sie mir dazu schreibt.

Samstag, 25. Februar 2017

Alles Liebe


Im Moment ist mir nach Farbe ... wobei diese Karte ja nicht bunt ist. Die Blüten sind aus einem alten Stampin' Up Stempelset und mit dem Wasserpinsel und ein bisschen Farbe aus dem Stempelkissen coloriert. 

Um nicht direkt mit dem Pinsel ins Stempelkissen zu gehen, nehme ich die Stempelkissen von Stampin' Up im geschlossenen Zustand und drücke etwas auf den Deckel, dann bleibt etwas Farbe von innen am Deckel. Diese nehme ich dann mit dem Wasserpinsel ab und coloriere damit die Motive.

Freitag, 24. Februar 2017

Neonbunt?


Nein, eigentlich war es nicht so gedacht. Denn ich mag es eher natürlich .... 
Aber als ich den ausgestanzten Schriftzug in Händen hielt, da fiel mir die Bemerkung meiner Schwester ein: ich könnte mir auch einen schwarzen Hintergrund sehr gut zu den Gansai Tambi Aquarellfarben vorstellen, hatte sie zu mir gesagt.

Ja und so ist dann diese Karte entstanden. Und sie hat was! Mir gefällt die Idee richtig gut.

Farbkarton: Wassermelone und Schwarz
Sonstiges: Carpe diem von Alexandra Renke, Gansai Tambi Aquarellfarben 

Mittwoch, 22. Februar 2017

Herzlichen Glückwunsch

Und heute geht es gleich mit der nächsten Geburtstagskarte weiter. Eine Urlaubsbekannte von uns hat Geburtstag. Wir kennen uns schon viele Jahre und da sie Eulen so gern mag bekommt sie eigentlich bei fast jeder Gelegenheit eine Eulen-Karte von uns. 

Dieses Mal habe ich sie absichtlich ganz dezent gehalten. Der Cardstock ist von Charlie & Paulchen, das Designpapier von Alexandra Renke und der Textstempel von Kaleidoskop.


Herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Dienstag, 21. Februar 2017

Zum Geburtstag


Für meine Freundin Ilka, die heute Geburtstag hat, habe ich diese Karte gebastelt. Als ich die Thinlits Formen Fensterschachtel im Frühlings-Mini-Katalog und im Katalog auf Seite 43 unten die Karte gesehen habe, da war die Entscheidung getroffen, Stempelset und Thinlits zu kaufen. 

Hier habe ich als Hintergrund Designerpapier gewählt, aber ich möchte diese Technik auch noch mit den Gansai Tambi Aquarellfarben ausprobieren. 

Stempelset: Fenster zum Glück
Stempelfarbe: Zarte Pflaume
Farbkarton: Zarte Pflaume und Flüsterweiß
Sonstiges: Thinlits Formen Fensterschachtel, Schmetterlingsgarten und Designerpapier "Zum Verlieben" 

Sonntag, 19. Februar 2017

Nur für dich

Schaut mal - diese Kornblume (also die Stanzform) habe ich letztes Jahr bei Alexandra Renke entdeckt und musste sie haben. Kornblumen und die Farbkombination aus kornblauem Designpapier, Wildleder Farbkarton und ein paar Flecken auf einer Naturkarte mag ich sehr gern.

Und dann kam mir im Januar, als ich die Gansai Tambi Aquarellfarben ausprobiert habe, diese Idee. 

Farbkarton: Wildleder
Karte und Designpapier: Alexandra Renke
Sonstiges: Kornblumen-Die und "nur für dich" von Alexandra Renke, Flecken Stampin' Up
Gansai Tambi Aquarellfarben
 

Samstag, 18. Februar 2017

Kunterbunt


Es kommt wieder Farbe und Größe auf die Karte. Draußen war es mir einfach zu grau und farblos, ich möchte jetzt endlich Frühling!

Für diese Karte habe ich wieder einige Motive aus meinem Farbenmix ausgestanzt und einfach "kunterbunt" aufgeklebt.

Der Farbenmix ist mit den Gansai Tambi Aquarellfarben entstanden.


Freitag, 17. Februar 2017

Ahoi


Ist denn schon Sommer? Nein, leider nicht. Aber ich hatte richtig Lust meine neuen Panorama-Stanzen von Charlie & Paulchen auszuprobieren. Der Text ist wieder von Hand geschrieben - gefällt mir im Moment richtig gut. Farbkarton in Marineblau, Ozeanblau und Flüsterweiß - wie meist: von Stampin' Up.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Frühlingsgrüße mit Häschen


Am letzten Samstag sind sie angekommen, die kleinen Häschen von Charlie & Paulchen. Mir ist noch gar nicht nach Ostern, aber Frühling hätte ich schon ganz gern. Ich werde jetzt meine ganzen alten und neuen Hasen-Stempel und Stanzen hervor holen und dann loslegen. 

Heute war es richtig schön und sonnig hier bei uns in Bremen. Sobald aber die Sonne untergeht wird es gleich wieder kalt. Na ja - wir haben ja auch noch Winter.

Für diese Karte habe ich mit den Gansai Tambi Aquarellfarben ein bisschen auf Aquarellpapier gepinselt und daraus dann die Häschen ausgestanzt! Den Text habe ich per Hand geschrieben. Das Kartenmaterial ist von Alexandra Renke. 

Dienstag, 14. Februar 2017

Schönen Valentinstag


Mit dieser Karte wünsche ich Euch einen schönen Valentinstag. Eigentlich bin ich kein Fan vom Valentinstag, denn ich sage mir, dass man nicht nur an einem vorgegebenen Tag, sondern das ganze Jahr über lieben Menschen eine Freude machen kann. 

Aber als ich dieses Stempelset mit den dazugehörigen Framelits im neuen Frühjahr-Sommer-Katalog gesehen habe, da musste ich es einfach bestellen.

Die Prägeform Blütenregen - die wie kleine Herzen aussehen - rundet das Set ab.

Stempelset: Mit Gruss und Kuss
Stempelfarbe: Zarte Pflaume
Farbkarton: Zarte Pflaume und Flüsterweiß
Sonstiges: Textured Impressions Prägeform Blütenregen und Framelits Formen Liebesgrüße 

Sonntag, 12. Februar 2017

Alles Gute


Diesen zarten "Bambus-Stempel" hatte ich im September auf dem Blog von Carola entdeckt und sie war so nett mit mitzuteilen, wie das Stempelset heißt. Der Bambusstempel gehört zu dem Set Embrace Life von Stampin' Up und ich habe es letztendlich nur über Ebay-USA kaufen können. Aber die Stempel sind so schön - zart, filigran und lassen sich wunderbar mit den Gansai Tambi Aquarellfarben colorieren. 

Stempelset: Embrace Life von Stampin' Up
Stempelfarbe: Waldmoos und Espresso
Farbkarton: Waldmoos und Aquarellpapier
Sonstiges: Gansai Tambi Aquarellfarben

Samstag, 11. Februar 2017

Viel Glück


Bunt und trotzdem schlicht - finde ich. Mit dem Beeren und Samen-Dies von Alexandra Renke habe ich die beiden Zweige aus meinem Farben-Mix-Aquarellpapier ausgestanzt. 
Den Text habe ich mit Fineliner geschrieben.

Farbkarton: Bermudablau und Flüsterweiß
Sonstiges: Die Beeren und Samen von Alexandra Renke und
Gansai Tambi Aquarellfarben
 

Freitag, 10. Februar 2017

Ein zarter, zauberhafter Gruß


Ein kleines Schneeglöckchen auf farngrünem Farbkarton - schlicht, fröhlich und doch irgendwie zart. Ich bin immer wieder begeistert, wie farbenfroh und doch nicht aufdringlich die Gansai Tambi Aquarellfarben wirken. Das Schneeglöckchen ist von Charlie & Paulchen.

Farbkarton: Farngrün und Flüsterweiß
Stempelset: Gorgeous Grunge (Flecken) 
Sonstiges: Stanzform Schneeglöckchen, Gansai Tambi Aquarellfarben

Donnerstag, 9. Februar 2017

Lecker Laster


Als ich dieses Stempelset im Sale-A-Bration-Flyer gesehen habe, da dachte ich zuerst "was soll ich denn damit"!? Lecker Laster ... ganz eigenartig. Aber umso mehr ich darüber nachgedacht habe wofür man die Motive nutzen kann, umso besser haben mir die Stempel gefallen. 

Und da ich ja Muffins gern mag, habe ich mir dieses Gratis-Set dann doch mitbestellt. Denn auch mit dem Frühjahr-Sommer-Mini ging es mir so "wie immer" ... zuerst denke ich - ne, da brauche ich nicht viel und hinterher kaufe ich den "halben Katalog" ... also natürlich die Stempelsets und Framelits etc. Kennt Ihr das auch? Na ja - bis zum 31. März läuft die Sale-A-Bration ja noch. Noch habt Ihr die Chance es gratis zu bekommen (bei einem Bestellwert ab 6o EUR).

Stempelsets; Lecker-Laster Gratis-Set Sale-A-Bration 2017 und Mit Gruss und Kuss
Stempelfarben: Marineblau, Zarte Pflaume und Saharasand
Farbkarton: Marineblau und Flüsterweiß
 

Dienstag, 7. Februar 2017

Herzlichen Glückwunsch


Zum Geburtstag meiner über 8ojährigen Tante habe ich diese schlichte Geburtstagskarte gestempelt.

Stempelset: Mit tiefstem Mitgefühl und Florale Grüße
Farbkarton: Farngrün und Flüsterweiß
Stempelfarben: Farngrün und Waldhimbeere 

Sonntag, 5. Februar 2017

5o. Geburtstag

Hier ist sie nun - die letzte Leporello-Karte, die ich gestempelt und gebastelt habe. Eine Freundin hatte mich (es war bereits im Oktober 2016) gefragt, ob ich eine Karte basteln könnte, die sie mit einem größeren Bekanntenkreis zusammen schenken wollte. 

Die Karte sollte mit einem Geldbetrag überreicht werden und deshalb müssten die Namen und Beträge mit in der Karte vermerkt werden. Außerdem sollte etwas Platz vorhanden sein, damit auch noch ein paar persönliche Zeilen Platz finden würden. 

Da das Geburtstags"kind" ein großer Rosa-lila-pink-Fan ist ... war natürlich klar, welche Farben gewünscht wurden.

Leider blieb nicht viel Zeit ... denn die Karte musste noch nach Österreich verschickt werden. Also habe ich überlegt, wie sie aussehen könnte und als meine Idee stand habe ich losgelegt. 

Hier kommt nun eine kleine Bilderflut: 



Rückseite der Karte

Die Geldbeträge habe ich hier jeweils mit einem kleinen Stück Papier abgedeckt ... das muss ja nicht Jeder sehen. Und hier noch ein Blick von oben auf die Karte - da könnt Ihr gut das Format der Leporello-Karte erkennen.  


Nachdem die Karte mit viel Glück rechtzeitig zum Termin der großen Feier angekommen ist - bekam ich die Nachricht, dass die Feier ausfallen würde, da das Geburtstags"kind" eine Kinderkrankheit bekommen hätte und die Feier erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben werde musste. Die Feier hat nun Ende Januar statt gefunden, dies ist auch der Grund, warum ich sie heute erst auf dem Blog zeige!

Stempelsets: Labeler Alphabet, Garden in Bloom, Grußelemente
Stempelfarben: Brombeermousse, Zarte Pflaume, Wasabigrün
Farbkarton: Zarte Pflaume und Brombeermousse
Sonstiges: Glück-Stanze von Alexandra Renke, Designerpapier Stampin' Up

Samstag, 4. Februar 2017

Viele Frühlingsgrüße


Heute möchte ich Euch noch eine Karte zeigen, die mit dem Blütenzweig aus dem Stempelset Embrace Life entstanden ist. Auch diese Blüten habe ich mit den Gansai Tambi Farben coloriert. 

Achtung: Meine E-Mail-Adresse hat sich geändert! Neu: Stempelnorden@gmx.de

Farbkarton: Zarte Pflaume, Espresso und Flüsterweiß
Stempelset:  Embrace Life von Stampin' Up
Sonstiges: Gansai Tambi Aquarellfarben 

Freitag, 3. Februar 2017

Trauerkarte

Vor über einem Jahr habe ich mir bei Alexandra Renke ein Kartenset für Trauerkarten gekauft, denn eigentlich wollte ich einige Karte für meinen Vorrat fertigen. Zwei Karten sind entstanden ... und die ganze Zeit habe ich überlegt, ob ich sie auch auf dem Blog zeige oder nicht. Aber auch der Tod und somit Trauerkarten gehören zum Leben. 

Farbkarton und Designerpapier: Alexandra Renke

Mittwoch, 1. Februar 2017

Nur für dich


Es soll ja jetzt in den nächsten Tagen etwas milder werden. Wenn ich ehrlich bin, dann ist mir auch nach Frühling. Den Winter mag ich nicht so gern. Schon gar nicht, wenn er so ungemütlich feuchtkalt ist. Knackig kalt, blauer Himmel - Sonne ist ja o.k. Aber hier ist es in den letzten Tagen grau und ungemütlich gewesen.

Dafür habe ich in der letzten Zeit mit mehr Farbe gebastelt. So ganz zufrieden bin ich mit der Coloration von dem Mädchen und der Wiese noch nicht. Aber die beiden Panoramastanzen von Charlie & Paulchen finde ich richtig schön

Da die Panoramstanze Frühlingszweig zum Zeitpunkt meiner Bestellung nicht lieferbar war, habe ich für diese Karte einfach einen Blütenzweig gestempelt. Der Blütenzweig ist aus dem Stempelset Embrace Life von Stampin' Up (das hatte ich im letzten Jahr über ebay-USA gekauft).

Farbkarton: Zarte Pflaume und Flüsterweiß von Stampin' Up
Stempelset: Embrace Life von Stampin' Up (älteres Set aus USA)
Sonstiges: Gansai Tambi Aquarellfarben