Freitag, 18. August 2017

Meerjungfrau trifft Seepferdchen

Nun habe ich sie mir doch noch gekauft - die kleine Meerjungfrau von Alexandra Renke und das zauberhafte maritime Designpapier. Nur wie colorieren und in Szene setzen? Gar nicht so einfach ...

Mittwoch, 16. August 2017

Alles Liebe zum Geburtstag

Diese Geburtstagskarte mit Pfingstrose habe ich für eine Freundin in Süddeutschland gewerkelt, die heute Geburtstag hat. 

Das Stempelset "Alles wird gut" von Stampin' Up gibt es schon länger und fast genauso lange liebäugele ich damit, denn ich mag Pfingstrosen. Mir gefielen die Textstempel nicht so gut und da das Set nicht gerade günstig ist, habe ich lange überlegt und es mir erst jetzt im August bestellt.

Dies ist nun mein erster Versuch - die Pfingstrose habe ich mich mit meinen Albrecht-Dürer-Aquarellstiften und den Mischstiften von Stampin' Up coloriert. 

Was man auf dem oberen Foto schlecht erkennen kann - die Basiskarte habe ich mit dem Hntergrundstempel "Sanded" bestempelt!

 
Herzlichen Glückwunsch Susanne!

Montag, 14. August 2017

Seaside

Bevor nun auch noch der August ins Land zieht möchte ich Euch noch ein paar maritime Karten zeigen.   

Wie ihr wisst liebe ich Leuchttürme und komme irgendwie nicht umhin mir immer neue maritime Stempel zu kaufen. Dieser Leuchtturm ist aus einem Stempelset von Stampin' Up, leider nicht aus dem aktuellen Katalog, sondern aus den USA. Ich habe es bei ebay entdeckt und mir aus Amerika schicken lassen.

Coloriert habe ich mit Albrecht-Dürer-Aquarellstiften.

Samstag, 12. August 2017

Alles Gute und viel Glück


Bereits Ende Juli ist unsere große Nichte mit ihrem Freund zusammen gezogen. Natürlich gab es dazu ein kleines Geschenk und eine Karte mit guten Wünschen von uns.

Dafür habe ich das Gastgeberinnen-Stempelset "Stadt, Land, Fluß" von Stampin' Up zum ersten Mal eingesetzt und bin wirklich begeistert.  Ideal ist einfach, dass man hier die Flächen der Motive nicht colorieren muss, sondern stempel kann.

Donnerstag, 10. August 2017

Kindergeburtstag

Heute wird die Tochter von Freunden 7 Jahre alt. Ich hoffe eine maritime Karte mit Seepferdchen kommt auch bei kleinen Mädchen an. Oder muss ich mir doch noch einen Einhorn-Stempel zulegen!?  Herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, 8. August 2017

Kartenwunder

Dieses Kartenwunder habe ich bereits im Frühling gestempelt, aber aus irgendeinem Grund vergessen es hier zu zeigen. Vielleicht, weil mir zwischendurch einfach nach Sommer und maritimen Motiven war.

Da die Farben schön sommerlich frisch sind, passt es noch, denke ich.

Und dies sind ein paar der Karten, die mit den einzelnen Zuschnitten entstanden sind.


Ab und zu bastele ich gern Kartenwunder, denn so hat man relativ schnell 8-1o Karten fertig gestellt, die trotzdem immer wieder anders sind. Und oft ist man selbst überrascht, was dabei entsteht.

Sonntag, 6. August 2017

Buchstabenkarte - Danke


Eine Dankeschön-Karte habe ich noch! Auch hier habe ich wieder eine Buchstabenkarte gebastelt. Da 5 große Buchstaben nicht auf eine normale Kartengröße passen, habe ich auch hier ein Langformat gewählt. Den Blumenkranz habe ich mit Stempelfarbe und dem Mischstift von Stampin' Up coloriert. 

Kranz und Buchstaben noch einmal im Detail:



Stempelset: Frühlingsreigen
Framelits: Große Buchstaben

Farbkarton: Sommerbeere
alles von Stampin' Up

Freitag, 4. August 2017

Geburtstag

Heute hat meine Schwester Geburtstag! Mit dieser Karte möchten wir ihr ganz herzlich graturlieren und einen tollen Tag wünschen.

Ich habe eine ganze Weile mit mir gerungen, ob ich dieses Stempelset kaufen sollte/wollte oder nicht. Dann habe ich mich dagegen entschieden, es dann aber letztendlich, erst nachdem es aus dem Katalog raus war, noch über ebay gekauft!

Dies ist nun meine 1. Karte mit dem Set und ich bin froh, dass ich mich doch noch dafür entschieden habe. Nun hoffe ich, dass meiner Schwester die Karte auch gefällt.
 

Donnerstag, 3. August 2017

Danke


Es gab viele Geschenke und so habe ich mehrere verschiedene Dankeschön-Karten gestempelt.

Dienstag, 1. August 2017

Vielen Dank


"Gesagt, gedankt" - das Sale-A-Bration Stempelset von Stampin' Up  kam nun auch endlich zum Einsatz. Mit den tollen Gansai Tambi Aquarellfarben habe ich den Hintergrund gepinselt. Da passt der große Text super! Vielen Dank für die tollen Geschenke zu meinem Geburtstag!

Sonntag, 30. Juli 2017

Dankeschön


Ja, ich hatte Geburtstag! Vielen Dank für Glückwünsche. Und wie jedes Jahr bedanke ich mich mit einem kleinen Kartengruß für die lieben Geschenke.

Diese Technik habe ich vor ein paar Tagen bei Conni entdeckt und war so begeistert, dass ich sie gleich ausprobieren musste. 

Diese Karte ist nun mein erster Versuch. Leider habe ich den Buchstaben "N" falsch herum ausgestanzt ... ihn dann aber richtig herum auf die Karte geklebt. Man sieht es, aber ich denke es geht. Der Arbeitsaufwand war einfach zu groß um die Karte ins Altpapier zu befördern. 

Samstag, 29. Juli 2017

Kartenchallenge #048 | schnell gemacht



Schnell gemacht - so lautet die aktuelle Kartenchallenge von danipeuss


Da bin ich doch noch schnell dabei. Und da es so schnell ging, habe ich die Karte gleich zweimal gebastelt.



Und obwohl ich für beide Karten die gleichen Farben genutzt habe, sieht der Abdruck jedes Mal anders aus. Beim Text war ich unschlüssig, ob er mir mittig oder seitlich versetzt besser gefällt. Was meint Ihr?

Hintergrund-Stempel von Hero Arts, Boote von PSX - der Textstempel ist aus dem Set "Zauberhaft" von danipeuss.

Freitag, 28. Juli 2017

Ein kleiner Gruß

Manchmal braucht man einfach nur einen kleinen Blumengruß. Für diese Anlässe, habe ich meist ein paar schlichte Karten in meinem Vorrat. Diese Iris-Blüte hat meine Freundin Hanne in den beiden Farben ausgestanzt und zusammen geklebt. Ich habe sie sozusagen "abgestaubt" und musste mir diese Arbeit nicht mehr machen. Danke Hanne.

Mittwoch, 26. Juli 2017

Bella & Friends

Ich habe ziemlich viele Stempelsets - aber dieses Stempelset besitze ich noch nicht. Obwohl ich sowohl die Schildkröte mit dem kleinen Hund, wie auch die Papageien total süß finde. Aber man kann einfach nicht jedes Set kaufen. Dafür hat Hanne diese Stempel und wenn wir irgendwann wieder einmal gemeinsam stempeln, werde ich es sicher noch einmal nutzen.

Dienstag, 25. Juli 2017

Tischkarten - Goodies


Heute möchte ich hier noch die kleinen Verpackungen (für eine Mini-Tafel Ritter-Sport Schokolade) zeigen, die wir als Tischkarten für die Geburtstagsfeier gebastelt hatten. Kurz vor der Feier hat meine Schwester noch die Namen der Gäste gedruckt und mit einer Fähnchen-Stanze ausgestanzt auf die Verpackungen geklebt.

Sonntag, 23. Juli 2017

80. Geburtstag

Am Mittwoch hatte unsere Mutter ihren 80. Geburtstag! 

Gestern haben wir sie nun "groß" gefeiert! Das Geschenk haben wir "Kinder" (mein Mann, meine Schwester, meine Nichten und ich) ihr gemeinsam geschenkt und dazu gab es natürlich eine Geburtstagskarte auf der wir ALLE unterschrieben haben.

Während meine Schwester das Geschenk (eine Reise) im Bilderrahmen gebastelt hat, war ich für die Karte zuständig. 

Für den besonderen Anlass sollte es auch eine ausgefallene Karte werden. Ich habe mich dann für eine Pop Up Panel Card entschieden, die ich Anfang Juli bei Claudia auf dem Blog gesehen hatte.  Anleitungen findet Ihr reichlich bei youtube. 

Wenn man erst einmal weiß, wie es geht, dann ist es relativ einfach diese Karte zu basteln, aber fotografieren lassen wollte sie sich nicht so gut, da die Karte etwas aufspringt, wenn man sie hinstellt.




Und so sieht sie aufgeklappt aus:

Stempelset und Farben (Zarte Pflaume und Aubergine) - wie auf der Einladungskarte.

Samstag, 22. Juli 2017

Elefant

Auch im Sommer muss nicht immer alles Maritim sein ... davon habe ich in den letzten Wochen schon genug gezeigt. Als ich diesen kleinen Elefanten bei Hanne auf einer "ähnlichen Karte" gesehen habe, da musste ich diese Idee unbedingt aufgreifen. 

Der kleine Elefant mit seinem Luftballon ... und einem herzigen Ballon ist von Rayher.  

Freitag, 21. Juli 2017

Naschkiste mit Meersalz

Letztes Wochenende hat mir unsere Nachbarin ihre neue Küche gezeigt. Ich habe kurz überlegt, was ich ihr zur neuen Küche mitnehmen könnte - denn es sollte ja kein riesiges Geschenk sein. 

Zum Einzug verschenkt man Brot und Salz und da wir gerade "frisch geschöpftes Meersalz" aus Griechenland mitgebracht hatten, habe ich spontan ein paar Gramm in die "Holzkiste" gepackt. Sie hat auch Holzkisten in der Küche und somit passt es doch ganz gut.

Mittwoch, 19. Juli 2017

Happy birthday ....

Und hier ist sie nun, die Karte, von der ich letzte Woche bereits berichtet habe. "Happy" habe ich hier geprägt und etwas eingefärbt. Dazu wieder die Blubberblasen von Avery Elle und der kleine "Hai" dazu. Eine frische maritime Sommer-Geburtstagskarte für meinen Vorrat!

Montag, 17. Juli 2017

Naschkisten

Gestern war es endlich wieder Zeit für unsere Bastelrunde. Es war ein toller Nachmittag!

Für meine beiden Bastelfreundinnen habe ich diese kleine Naschkiste "gestanzt". Die Framelits "Holzkiste" von Stampin' Up mit dazu passendem Stempelset (aus dem auch der Textstempel Naschkiste ist) sind wirklich praktisch. 

Für die Holzoptik habe ich hier das Designerpapier im Block "Holzdekor" ebenfalls von Stampin' Up verwendet. Das Papier ist wunderschön, aber meiner Meinung nach für diese kleinen Kisten etwas zu dünn/leicht. Ich habe die kleinen Gelee-Beeren in die Kiste gefüllt, sie haben etwas Gewicht und machen die Kiste dadurch leicht instabil. 

Da ich mir auch den Prägefolder "Holzdielen" (ebenfalls neu bei Stampin' Up) gegönnt habe, werde ich es demnächst mit geprägtem Farbkarton ausprobieren.

Blick von oben:

Sonntag, 16. Juli 2017

For you

Sind die nicht putzig!? Dieses süße "Duck-Stempelset" von Marianne Design heißt DUCKS - ich hoffe es klappt mit dem Link. Es gehört auch zu den Stempelsets, die ich bei Hanne ausprobiert habe, aber nun steht es auch auf meinem Wunschzettel!

Freitag, 14. Juli 2017

Happy birthday to you

Auch das "Happy" auf dieser Karte ist mit dem Stempelset "Happy Celebrations" gestempelt. Demnächst zeige ich hier dann noch eine Karte, auf der ich das Happy mit den dazu passenden Textured impressions Prägeformen geprägt habe. 

Diese Karte ist erst einmal in meinen Vorrat gewandert. 

Donnerstag, 13. Juli 2017

Dämmerung in Bremen


Was für ein Anblick! Die Fotos habe ich mit meiner realtiv einfachen Panasonic Lumix fotografiert - sie kommen natürlich nicht mit den Aufnahmen einer Spiegelreflexkamera mit. Aber die Dämmerung hatte gerade ein so schönes Farbenspiel, da musste ich sie schnell fotografieren!


Flohmarkt

Ich habe es endlich geschafft und den Flohmarkt wieder bestückt!

Vielleicht findet Ihr dort Stempel, die Ihr schon länger gesucht und bisher nicht gefunden habt!??? 

Es lohnt sich auf jeden Fall öfter einmal vorbei zu schauen, denn ich werde den Flohmarkt in den nächsten Tagen/Wochen noch ergänzen - allerdings wollen die Stempelsets erst noch gesichtet und fotografiert werden. 

Bei Interesse schreibt mir einfach eine E-Mail an: Stempelnorden@gmx.de

Mittwoch, 12. Juli 2017

Ein Baby

Meine Schulfreundin und Ihr Mann sind Oma und Opa geworden. Und da wir nun schon so lange befreundet sind und natürlich auch die Kinder der Beiden kennen, gibt es für die jungen Eltern ein Karte mit Geldgeschenk. So können sie anschaffen, was noch benötigt wird.


Dieses Mal habe ich keine Leporello-Karte gebastelt, sondern eine Idee aufgegriffen, die ich bei Scrapgöre entdeckt hatte.

Ich habe eine Tüte beklebt! Achtung es kommt jetzt eine richtige Bilderflut!
Von vorn:

 von oben/aufgeklappt:
 Deckblatt aufgeklappt:

In der Tüte befindet sich die Karte, die man mit dem Band seitlich heraus ziehen kann
Auf das marineblaue Kärtchen habe ich dann noch einen Vers und den persönlichen Gruß geklebt .... 
und auch diese Karte lässt sich noch einmal aufklappen

 auf der linken Seite ein kleiner Gruß

 auf der rechten Seite die Tüte fürs Geld:
Material: Stampin' Up,diverse Stempelsets sowie Farbkarton in Marineblau, Minzmakrone und Flüsterweiß - mir gefällt diese Kombination

Sonntag, 9. Juli 2017

TÜV-Verlängerung

Gestern waren wir auf der Geburtstagsparty von unserem Freund und auch für ihn gab es natürlich ein kleines Geschenk. Da er uns mit dieser witzigen Einladung - (auf der Vorderseite war noch ein Foto von ihm mit seinem Auto - welches ich hier jetzt nicht zeigen möchte) -

zur Feier eingeladen hat, habe ich das Thema Auto und TÜV aufgegriffen und eine Explosionsbox gebastelt. Hier seht Ihr den Deckel.




Wenn man den Deckell abnimmt klappen die Seitenteile herunter:


Oben seht Ihr das Kennzeichen - bestehend aus dem Namen (Anfangsbuchstaben), sowie dem Geburtsdatum. Wir haben den TÜV um 1o Jahre verlängert (als kleinen Hinweis auf die nächste große Feier!).


Auf dem unteren aufgeklappten Teil habe ich die Glückwünsche gestempelt und etwas Platz für einen kleinen persönlichen Gruß gelassen.

Das Auto habe ich hier entdeckt und mich dann zu der Anleitung durchgehangelt ...

 Seitenansicht

 

Und natürlich wieder mit den persönlichen Daten als Kennzeichen. Das Geldgeschenk haben wir dann im Auto untergebracht.